Literatur und Links zu Trauma

Bettina Alberti, Die Seele fühlt von Anfang an: Wie pränatale Erfahrungen unsere Beziehungsfähigkeit prägen. Mit einem Vorwort von Ludwig Janus

Gerhard Amendt und Michael Schwarz, Das Leben unerwünschter Kinder. - Der Autor ist Soziologe. Mit Untersuchungen und Statistiken belegt er, welch erhöhten Risiken unerwünschte Kinder ausgesetzt sind (z.B. hinsichtlich Säuglingssterblichkeit, Misshandlung, Kindstötung)

Bettina Austermann, Ich habe meinen Zwilling verloren. Alleingeborene erzählen. Eine Entdeckungsreise für Suchende

Irene Behrmann u.a (Hg), Leben und Geburt. Pränatalzeit - Geburt - Kaiserschnitt - Frühe Kindheit. Regressionstherapeutische Dokumente - mit Falldarstellungen der ART (Ambulante Regressionstherapie). V.a. für Fachleute.

Marie-Andrée Bertin, Das Wunder des werdenden Lebens. Bewusste Elternschaft zum Wohle des Kindes, der Familie und der Gesellschaft” - für werdende Eltern - von der Gründerin der OMAEP (Organisation Mondiale des Associations pour l’Éducation Prénatale), der Weltorganisation der Vereine für vorgeburtliche Erziehung

Bettina Bonus, Mit den Augen eines Kindes sehen lernen Band I: Zur Entstehung einer Frühtraumatisierung bei Pflege- und Adoptivkindern und den möglichen Folgen - Die Autorin beschreibt einfühlsam das Erleben frühtraumatisierter KInder, bes. bei Trennung z.B. durch Adoption

David Chamberlain, Woran Babys sich erinnern. Über die Anfänge unseres Bewusstseins im Mutterleib

David B. Chamberlain, Windows to the Womb: Revealing the Conscious Baby from Conception to Birth - leider momentan nur auf englisch (Sollten Sie feststellen dass es zwischenzeitlich auch übersetzt ist, bin ich für ihren Hinweis dankbar!)

Theresia Maria de Jong, Gabriele Kemmler, Kaiserschnitt - wie Narben an Bauch und Seele heilen können

Lloyd DeMause, Hört ihr die Kinder weinen - Eine psychogenetische Geschichte der Kindheit - Aufsatzband über den (oft herzlosen bis grausamen) Umgang mit Kindern in vergangenen Jahrhunderten

Earley, Jay, Meine innere Welt verstehen. Selbsttherapie mit Persönlickeitsanteilen. Mit einem Vorwort von Richard C. Schwartz, Begründer der IFS-Therapie - sehr ausführlich, fast ein “Manual”, leicht verständlich, vielleicht etwas zu optimistisch was die Möglichkeiten der Selbsttherapie betrifft

Cornelia Enning, Erlebnis Wassergeburt. Ratgeber für Eltern und Geburtshelfer - Für werdende Mütter / Väter / Eltern

Bücher von Christof T. Eschenröder über EMDR

Gaby Gschwend, Nach dem Trauma: Ein Handbuch für Betroffene und ihre Angehörigen - Kurz und knapp, allerdings wenig Infos über Traumatherapie

Claudia Haarmann, Mütter sind auch Menschen: Mütter und Töchter begegnen sich neu - allgemeinverständlich, die verschiedenen Bindungsformen (und -störungen) werden beschrieben, sowie die Folgen von traumatisierenden Ereignissen (auch in mehrgenerationaler Hinsicht); mit biografischen Beispielen

Helga Häsing, Ludwig Janus, Ungewollte Kinder. Annäherungen, Beispiele, Hilfen. - Eine umfangreiche Aufsatzsammlung

Wolfgang Hans Hollweg, Von der Wahrheit, die frei macht. Erfahrungen mit der Tiefenpsychologischen Basis- Therapie - Eine Regressionstherapie zur Bearbeitung pränataler und perinataler Traumata

Tom Holmes, Lauri Holmes, Reisen in die Innenwelt: Der Selbsterfahrungs-Guide in Bildern - Auch für Laien sehr gut verständliche Einführung in IFS (Inner family system)

Gerald Hüther, Inge Krens, Das Geheimnis der ersten neun Monate: Unsere frühesten Prägungen - Gut verständlich, auch für werdende Mütter und Väter

Sandra Konrad, Das bleibt in der Familie Von Liebe, Loyalität und uralten Lasten - Die Diplompsychologin greift u.a. mehrgenerationale Wiederholungen und Traumata auf.

Inge Krens, Hans Krens, Risikofaktor Mutterleib. Zur Psychotherapie vorgeburtlicher Bindungsstörungen und Traumata - Für Fachleute und interessierte Laien

Klaus Lange, Herz was sagst du mir? Selbstvertrauen durch innere Erfahrung

Klaus Lange, Wie du denkst, so lebst du - Konflikte lösen durch innere Erfahrungen

Klaus Lange, Bevor du sterben willst, lebe! Auf der Reise nach innen verwandelt sich die Welt

Helga Levend und Ludwig Janus, Drum hab ich kein Gesicht. Kinder aus unerwünschten Schwangerschaften - Aufsatzsammlung mit Beiträgen von Betroffenen, Therapiebeispielen. Vergriffen, nur noch gebraucht erhältlich

Matthias Lohre, Das Erbe der Kriegsenkel: Was das Schweigen der Eltern mit uns macht. - gute Mischung von Informationen über Kriegstraumata und eigenem Erleben

Wendy Anne McCarty, Ich bin Bewusstsein: Babys von Anfang an als ganzheitliche Wesen willkommen heißen. Ein integratives Modell frühkindlicher Entwicklung - Für Eltern und Interessierte

Laurel Parnell und Teresa Junek, EMDR-Therapie mit Erwachsenen. Kindheitstrauma überwinden (Leben Lernen 157) - Für Fachleute und interessierte Laien

Jochen Peichl, Innere Kinder, Täter, Helfer & Co: Ego-State-Therapie des traumatisierten Selbst - Für Fachleute und interessierte Laien

Rüdiger Posth, Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen: Das Bindungskonzept in der emotionalen und psychosozialen Entwicklung des Kindes

Franz Renggli, Das goldene Tor zum Leben. Wie unser Trauma aus Geburt und Schwangerschaft ausheilen kann

Heike Rödel (Autor), Karlton Terry (Autor), Ludwig Janus (Autor), Als meine Seele Mensch wurde: Pränatale Psychologie und Kunst - Ein Therapieprozess in Bildern, kommentiert vom Therapeuten. Es geht um einen traumatischen Moment während der Empfängnis (Zeugungsschock)

Franz Ruppert, Frühes Trauma. Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre - Aufsatzband

Franz Ruppert, Seelische Spaltung und innere Heilung

Franz Ruppert, Symbiose und Autonomie: Symbiosetrauma und Liebe jenseits von Verstrickungen

Franz Ruppert, Trauma, Bindung und Familienstellen. Seelische Verletzungen verstehen und heilen (Leben Lernen 177)

Franz Ruppert, Verwirrte Seelen

Richard C. Schwartz, IFS Das System der Inneren Familie: Ein Weg zu mehr Selbstführung - Dies ist eine kurze Einführung

Richard C. Schwartz, Systemische Therapie mit der inneren Familie - Das ausführlichere Werk

Solter, Aletha , Warum Babys weinen : die Gefühle von Kleinkindern. - Die Gründerin von Aware Parenting erklärt, in welchen Fällen Babies - in Begleitung der Eltern - manchmal weinen müssen, um sich zu entlasten. Nicht nur für Eltern interessant, sondern auch für jene, die ihre eigenen Traumata als Baby besser verstehen möchten.

Evelyne Steinemann, Der verlorene Zwilling: Wie ein vorgeburtlicher Verlust unser Leben prägen kann

Frauke Teegen, Wenn die Seele vereist: Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden - Allgemeinverständlich, mit zahlreichen Beispielen, wie Menschen ihr Trauma mit mehr oder weniger therapeutischer Hilfe bewältigt haben

Henry Tietze, Botschaften aus dem Mutterleib

van der Kolk, Bessel, Verkörperter Schrecken - Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann - Umfangreiches Grundlagenwerk, knapp 500 Seiten, aber gut verständlich geschrieben. Enthält auch ein Kapitel über IFS

Thomas Verny, Das Seelenleben des Ungeborenen. Wie Mütter und Väter schon vor der Geburt Persönlichkeit und Glück ihres Kindes fördern können

John G. Watkins, Helen H. Watkins, Ego-States - Theorie und Therapie: Ein Handbuch - Für Fachleute und interessierte Laien

Wolynn, Mark, Dieser Schmerz ist nicht meiner. Wie wir uns mit dem seelischen Erbe unserer Familie aussöhnen, 2017 - er berücksichtigt keine Anteile, ist mir etwas zu Hellinger-lastig. Stärke des Buches: die größte Angst als Schlüsselsatz und Suche nach Parallelen dazu in eigener Geschichte bzw. dem Familiensystem

weitere Literaturhinweise

Greenbirth e.V. - informiert über und fördert eine natürliche Geburt

ISPPM - Internationale Gesellschaft für Prä-und Perinatale Psychologie und Medizin - widmet sich der wissenschaftlichen Erforschung der frühesten Phase der menschlichen Entwicklung vor, während und nach der Geburt sowie ihren lebenslangen Auswirkungen

Schatten & Licht e. V. - Krise rund um die Geburt -  Initiative peripartale psychische Erkrankungen

Verein für vorgeburtliche Erziehung - setzt sich ein für eine gute körperliche und seelische Begleitung des werdenden Kindes von der Zeugung an

Podcasts und andere Medien

BR2 2014 06 15 Evangelische-Perspektiven Sobonfu Somé - Sobonfu Somé erzählt von den Ritualen ihres Volkes und der tragenden Kraft der Gemeinschaft; das Buch dazu hier “Auf dem Weg zu mir selbst”: 11 der hilfreichsten IFS-Meditationen mit einer Gesamtspielzeit von knapp 3 Stunden! Davon 6 neue Mediationen und 5 überarbeitete, bei Vivaflow (MP3 Download)

Trauma und Gewalt

M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V. - hilft Inzestopfern und setzt sich auf der Grundlage der UN-Kinderrechtskonvention für die Rechte von Inzestkindern als Minderheit im Schatten der Gesellschaft ein

Schotterblume - Adressen, Bücher, Foren, Gedichte, telefon. Beratung u.a. bei seelischer, körperlicher und sexueller Gewalt

Genesend.de - - für Partner und Angehörige von sexuell missbrauchten Menschen