Psychotherapie - wann?

Sie können sich auf der Suche nach Psychotherapie im Großraum Stuttgart an mich wenden…

  • wenn Sie in einer Krise sind
  • wenn Sie unter einem dieser Symptome leiden:
    • Überforderung, Burnout
    • Depression (z.B. auch postpartale Depression oder Schwangerschaftsdepression)
    • Ängste, (Angststörungen, Panikattacken, Angstneurose, Herzphobie)
    • Zwangshandlungen, Zwangsgedanken
    • Schuldgefühle (z.B. nach einer Fehlgeburt / Totgeburt oder einem Schwangerschaftsabbruch / Abtreibung)
  • wenn Sie eine traumatische Entbindung / Geburt erlebt haben, auch bei Kaiserschnitt
  • bei einer Posttraumatische Belastungsstörung (Abk.: PTBS ; engl.: Post-traumatic Stress Disorder, Abk.: PTSD)
  • bei Liebessucht / Beziehungssucht : zwanghafte Suche nach Beziehungen auch um den Preis der Selbstschädigung oder Selbstverleugnung
  • bei Partnerschaftsproblemen eine Paarberatung oder Paartherapie suchen Podcast SWR2 Leben: Zehn Regeln für eine gelingende Partnerschaft Doris Weber spricht mit dem Psychotherapeuten Hans Jellouschek, 8.2.2008
  • wenn Ihre Liebesbeziehungen immer wieder scheitern, Sie sich beziehungsunfähig oder liebesunfähig fühlen, insbesondere wenn Sie an Bindungsangst leiden oder sich immer wieder in Bindungsängstliche verlieben
  • wenn Sie nur schwer “Nein” sagen können
  • wenn Sie mit sich selbst unzufrieden sind (z.B. aufgrund zu hoher Ansprüche an sich selbst / Perfektionismus)
  • wenn Sie Selbstabwertungen und Selbstvorwürfe abbauen und ihr Selbstwertgefühl stärken, somit Selbstannahme und Selbstliebe aufbauen möchten
  • wenn Sie auf der Suche nach dem Sinn des Lebens , nach mehr Lebensfreude und -kraft sind
  • bei Stalking und Mobbing )
  • bei anderen Konflikten am Arbeitsplatz
  • wenn Sie wissen oder vermuten, dass es Traumata in Ihrem Leben gibt, z.B. wenn Sie ein ungewolltes Kind Ihrer Eltern waren oder ihre Herkunft unklar ist, wenn Sie zu den Kriegskindern oder Kriegsenkeln gehören
  • wenn Sie im Stich gelassen oder von Bezugspersonen gar verlassen wurden, oder ein anderes frühkindliches Trauma erlebt haben
  • bei Missbrauch/Gewalt: körperlicher, sexueller, emotionaler und religiöser / spiritueller Art
  • wenn Sie vermuten, einen verlorenen Zwillingsbruder oder eine verlorene Zwillingsschwester zu haben bzw. allein gebliebener Zwilling, Drilling zu sein
  • bei Essstörungen
  • bei spirituellen Krisen
  • wenn Ihnen ein christlicher Hintergrund ohne moralische Verurteilung wichtig ist
  • wenn Sie Ihren “Lebensflüchen”, “Einreden” (negativen Sätzen, die Sie geprägt haben und zu Glaubenssätzen geworden sind) auf die Spur kommen und sie überwinden wollen
  • zur Unterstützung und Verbesserung der Lebensqualität bei chronischen schweren Krankheiten (Tumorerkrankungen/Krebs, AIDS/HIV)
  • wenn Sie eine Nahtoderfahrung hatten
  • wenn Sie eine Lehrtherapie in Gestalttherapie absolvieren möchten bzw. einen Lehrtherapeuten suchen. Die Anerkennung muss mit Ihrem Ausbildungsinstitut abgeklärt werden.
  • wenn Sie - in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt - ihre seelischen Probleme nicht nur mit Psychopharmaka behandeln wollen
  • if you are English-speaking and you look for psychotherapy in this language