Unsere inneren Kinder

Aufstellungsworkshop

Hinweis: bitte schauen Sie

hier nach, ob der Kurs stattfindet!

Im Lauf der Entwicklung eines Menschen bilden sich verschiedene innerseelische Anteile heraus, unter anderem auch kindliche Anteile, die aus unterschiedlichen Altersstufen stammen. Ein inneres Kind hat sich angepasst, ein anderes will autonom sein; eines ist traurig oder wütend, ein anderes hält Trauer oder Wut zurück. Manche inneren Kinder funktionieren einfach und blocken unangenehme Gefühle ab.

Unbewusst erhoffen sie sich von anderen Menschen Erlösung, oft von den Partnern. Diese sind damit überfordert. Dann wiederholt sich die alte Geschichte: Die Person fühlt sich nicht gesehen und nicht verstanden.

Der Kurs möchte einen Raum öffnen, in dem Sie sich den eigenen inneren Kindern, die nicht spüren durften oder funktionieren mussten, mit Neugier und Respekt nähern können. Sie können sie kennenlernen und sehen, wo und wie sie Sie bestimmen. Sie können lernen, sich besser um sie zu kümmern und anfangen, sie zu entlasten. Dann fühlen sie sich gesehen, können sich entspannen und bereit werden, ihre extremen Rollen los zu lassen. Gearbeitet wird hauptsächlich mit Aufstellungen von inneren Anteilen.

Die begrenzte Zahl der Aufstellungsplätze wird während des Kurses vergeben. Aber auch von der Rolle als Beobachtende oder Stellvertretende können Sie sehr profitieren!

Die Anmeldung ist nur beim Veranstalter möglich, bei inhaltlichen Rückfragen können Sie mich gerne anrufen.

Datum:
Fr 27.1.2023 19:00-21:30 Uhr und Sa 28.1.2023, 10:00-18:00 Uhr
Ort:
Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart
Kosten:
99,-, Frühbucher 90,-
Veranstalter:
Hospitalhof Stuttgart · Evangelisches Bildungszentrum
Telefon: +49 (0)711 2068-150
E-Mail: [email protected]