Überlebst du nur oder lebst du schon?

Aufstellungen mit dem inneren Familiensystem (IFS)

Jeder Mensch hat innere Persönlichkeit-Anteile, die dem Überleben und Funktionieren dienen, sogenannte „Überlebens-„ oder „Beschützer“-anteile. Um uns von überfordernden Gefühlen zu beschützen, sind sie äußerst wertvoll. Sie entstehen gleichsam „automatisch“ und meist unbemerkt in überfordernden, traumatischen Situationen. Oft tragen diese Anteile jedoch negative Glaubenssätze mit sich herum, z.B. „Du musst es perfekt machen!“ oder „Das schaffst Du nicht!“ So behindern sie unser Fühlen, unsere Lebendigkeit, unsere Präsenz, unsere Liebe. Der Kurs gibt Anstöße auf dem Weg vom Überleben zum SELBST-bestimmten Leben. Wir arbeiten vor allem mit Aufstellungen von inneren Anteilen. Am Sonntag schließen wir mit einem gemeinsamem Gottesdienst in der Gruppe (mit Abendmahl) ab. Die Teilnahme am Gottesdienst ist erwünscht, am Abendmahl freiwillig.

Mehr Infos zu IFS hier.

Kloster Kirchberg

Die Anmeldung ist nur beim Veranstalter möglich, Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine therapeutische Arbeit wünschen oder nicht, oder “vielleicht”. Die Aufstellungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bei Rückfragen können Sie gerne mich anrufen.

Datum:
Fr, 15.7.2022, 18 Uhr bis So, 17.7.2022, 13 Uhr
Ort:
Kirchberg 1, 72172 Sulz/Neckar
Kosten:
Kurskosten: mit Aufstellung 200 €, ohne 150 €, zuzüglich Ü + VP
Veranstalter:
Kloster Kirchberg - Berneuchener Haus
Telefon: +49 (0)7454 8830
E-Mail: [email protected]