Von Selbstzweifeln zu mehr Selbstsicherheit

mit Hilfe von IFS, der Arbeit mit dem Inneren Familiensystem

Immer wieder plagen uns verunsichernde Zweifel: Bin ich gut in dieser oder jener Rolle? Mache ich das Richtige? Gehöre ich dazu? Darf ich an mich denken? Diese Zweifel stehen im Zusammenhang mit inneren Anteilen. Anstatt sie wegzuschieben, können wir ihre Botschaften hören, sie kennen lernen und an ihnen arbeiten. So kann sich innere Zerrissenheit verringern und Selbstsicherheit wachsen.

Am Freitag beginnen wir mit einer Einführung in das Thema, mit Kennen lernen und eventuell mit einer ersten Arbeit. Am Samstag steht die intensive Arbeit an den Themen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Mittelpunkt. Wir arbeiten an diesem Ziel - vor allem - mit Aufstellungen. Es werden je nach Thema innere Anteile oder gege­be­nen­falls auch Mitglieder der Ursprungsfamilie aufgestellt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine therapeutische Arbeit wünschen oder nicht. Am Sonntag schließen wir mit einem gemeinsamem Gottesdienst in der Gruppe (mit Abendmahl, freiwillig) ab.

Mehr Infos hier.

Kloster Kirchberg

Die Anmeldung ist nur beim Veranstalter möglich, bei Rückfragen können Sie gerne mich anrufen.

Datum:
Fr, 16.7.2021, 18 Uhr bis So, 18.7.2021, 13 Uhr
Ort:
Kirchberg 1, 72172 Sulz/Neckar
Kosten:
Kurskosten mit Aufstellung: xxx €, ohne Aufstellung: yyy €, jeweils + VP
Veranstalter:
Kloster Kirchberg - Berneuchener Haus
Telefon: +49 (0)7454 8830
E-Mail: [email protected]